Werkgruppe - Künstler einzeln

 
Kategorien:  

Maxx Hermann

Fotografie
maxx hermann
geboren im Mai 1955 in Deutschland
Schon viele Jahre vor seinem Foto-Design-Studium eignete sich Maxx Hermann durch ständiges Experimentieren die elementaren Fähigkeiten zur Fotografie selbst an. Von 1976 bis 1980 studierte er an der FH Dortmund bei Prof. Pan Walter, Prof. Ulrich Mack und Prof. Harald Mante den Studiengang Design mit dem Studienschwerpunkt Fotografie. Sein erstes Geld verdiente er sich während seiner Studienzeit als Fotograf bei einer großen deutschen Tageszeitung. Nach dem Studium gründete Maxx Hermann eine eigene Film- und Fernsehproduktions-Gesellschaft. Mit seinem Team produzierte er über 15 Jahre als Regie führender Kameramann Dokumentarfilme für internationale Fernsehanstalten sowie Industrie- und Werbefilme, insbesondere für die Mode- und Kosmetikindustrie. Seit 2002 widmet sich Maxx Hermann wieder ganz der Fotografie und arbeitet seitdem als frei schaffender Foto-Designer und Foto-Künstler. Seine Werke sind das Ergebnis seiner langjährigen Erfahrung als Kameramann und der Ausdruck seiner fotografischen Reife. Mit unglaublicher Leidenschaft fotografiert Maxx Hermann in den großen Metropolen dieser Welt. Seine Bilder lassen die Begriffe Fotografie und Kunst übergangslos verschmelzen. "Fotografie entsteht zuerst im Kopf. Das Bild existiert bereits vor der Aufnahme", sagt er. "Fotografie funktioniert wie eine Art Datenabgleich zwischen Kopf, Bauch und Augen. In dem Moment, wenn das Gesehene mit einem der Bilder im Kopf übereinstimmt und der Bauch sagt ja, entsteht ein neues Foto".

Vertreten durch: www.galerie-wehr.de Pulheim Venloerstr.139a Tel . 02238/54980