Werkgruppe - Künstler einzeln

Schnellvorschau
 
Kategorien:  Impressionismus Landschaften Meeresbilder

Martin Martin Eller

Jahrgang 1959; Ausbildung zum Maschinenbaumeister
1972 ersteÖlgemälde und Tuschefederzeichnungen
1982 durch den Beruf täglich mit Zeichnung und Entwurf beschäftigt
1988 intensive Studien nach Cézanne, Gründungsmitglied der Gruppe NaturaArtisMagistra
1989 Aufgabe der Berufsarbeit als Maschinenbaukonstrukteur
1990 mehrjährige intensive Studien in impressionistischer Freilichtmalerei
1991 Berufsarbeit als freischaffender Maler
1992 Gründungsmitglied der Künstlergruppe Freibund
1993 bis 1996 Berufsarbeit als Meisterkopist, material- und werkgerechte Arbeiten nach
niederländischen und französischen Meisterwerken des XVII. und XIX. Jahrhunderts
1994 bis 1996 umfangreiche Materialexperimente mit selbsthergestellten Farbmitteln/Grundierungen
1993 bis 2001 für die Vertretung der Gruppe NaturaArtisMagistra in Deutschland verantwortlich
1997 Grundausbildung in Wandmalerei und im Vergolderhandwerk
1998 erste großformatige, stark farbige Landschaften
1999 Einführung von Tempera-Untermalungen und Harz-Öl-Malmitteln
2001 erste erfolgreiche Galerieausstellungen mit mediterranen Landschaften
2004 Tod des älteren Sohnes Christian
2005 zur Neuorientierung Suche nach ernsthafteren Ausdrucksformen und neuen Licht- und
Farbwirkungen; Beschäftigung mit den Theorien von Willi Baumeister und Martin Heidegger
2006 Verbindung von Fotografie und Malerei, experimentelle Arbeiten mit Projektionsverfahren
2007 Einführung von Schmincke-Ölfarben, klassiche Landschaften der Gattung paysage-intime
Ausstellungen:
Viele Einzelausstellungen seit 1991, u. a. Beteiligung am Projekt "Artvent" des Freibundes 1992, Burg
Alzenau 1997, Burg Rheinfels 2003, Darmstadt 2007.
Laufende Ausstellungen in vielen namhaften Galerien und Kunsthandlungen: u. a. Baden-Baden,
Heilbronn, Karlsruhe, Frankfurt, Mainz, Marburg, Darmstadt, Göttingen, Cochem, Köln, Aachen,
Essen.
Ein Pressekommentar:
"Natur wird unter sanften Pinselstieben zur Mittlerin menschlicher Empfindungen, Landschaft zum
emotionalen gegenüber der Seele ... Martin Eller sammelt Atmossphären mit seinen
Naturwahrnehmungen und bringt sie mit dicht gekämmten Strichelchen auf die Leinwand, bis die
Farbe wie von selbst leuchtet"(Darmstädter Echo)


Martin Eller Marine galerie-wehr.de
Galeriepreis: Preis auf Anfrage
Kaufen Drucken Details
Haute Provence
Galeriepreis: Preis auf Anfrage
Kaufen Drucken Details