Werkgruppe - Künstler einzeln

Schnellvorschau
 
Kategorien:  aktuelle Kunst Galerie Köln Bilder für Firmen Einrichtungen mit Bildern Essen/Trinken Figuration Firmenausstattung Bilder Rahmen Köln Wohnen mit Bildern Youtube Galerie Wehr

Peter Wever

Film ;

https://www.youtube.com/watch?v=FfVg8JAhZj0

1950 geboren, aufgewachsen in Herscheid, Sauerland
1970-76 Studium der Kunsterziehung und freien Grafik an der Hochschule für Bildende Künste in der Gesamthochschule Kassel
1976-77 DAAD-Stipendium am National College of Art and Design in Dublin/Irland
1978-79 Zwei Jahre Studienaufenthalt in den USA und Guatemala
Seit 1980 als Bildermacher in Berlin dazwischen 1981-82 Referendarzeit
Seit 1983 freischaffend
Der 1950 in Herscheid im Sauerland geborene Peter Wever absolvierte an der Kunsthochschule Kassel ein Studium der freien Grafik und arbeitet seit 1983 als freischaffender Künstler.

"Was mich in der Kunst anspricht sind die kleinen Dramen des Alltags, die unspektakulären Momente im Leben. Ich sehe sie mit meinen Augen, und halte sie mit meiner persönlichen Handschrift fest".

Wie im richtigen Leben spielen sich die Alltagsmomente auf Peter Wevers Bildern zwischen zwei Menschen ab. Der Kontakt, das Miteinander, das Sich-annähern zweier Individuen, ihre Kommunikation sind Thema seiner Werke. Kleine Gesten und Blicke mit großer Aussagekraft werden sensibel eingefangen und künstlerisch verarbeitet: Umarmungen, Telefonate, Innigkeit in einer Hängematte oder neben den am Boden liegenden Fahrrädern. Die dargestellten Personen bleiben häufig vage, nicht identifizierbar als Mann oder Frau, und lassen dem Betrachter Raum für eigenen Assoziationen. Einerseits bekommen die Personen dadurch auch etwas archetypisches, andererseits erkennt man in der einen oder anderen Figur auch Ähnlichkeiten mit Peter Wever selbst.

Die Spannung zwischen zwei Menschen, zwei Polen, spiegelt sich auch im formalen Aufbau von Peter Wevers Gemälden und Grafiken: Häufigste Konstruktionslinien ist die Diagonale. Sie suggeriert Bewegung, sie trennt und verbindet, an ihr treffen Farbflächen und Personen aufeinander.

Für seine Grafiken bearbeitet Peter Wever die Druckplatten in Kaltnadel- und Mezzotintotechnik. So kann er direkt in die Platte zeichnen, Veränderungen vornehmen und die Druckfarbe aufbringen. Unikatcharakter erhalten die Radierungen, indem sie vom Künstler in individueller Handarbeit weiter bearbeitet werden.

Peter Wever beschäftigt sich in seiner Kunst mit Menschlichem und Zwischenmenschlichem. Der Kontakt, das Miteinander, das Sich-annähern zweier Individuen, ihre Kommunikation sind Thema seiner Werke. Kleine Gesten und Blicke mit großer Aussagekraft werden sensibel eingefangen und künstlerisch verarbeitet: Umarmungen, Telefonate, Innigkeit in einer Hängematte oder neben den am Boden liegenden Fahrrädern.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, Beteiligungen an internationalen Grafik-Biennalen wie Krakau/Kattowitz, Frechen, Yokohama, Kairo, Grenoble, Charkow/Ukraine, Budapest


z.Z.

3 schöne Unikate von Peter Wever in der Galerie Wehr Pulheim/Köln

https://www.youtube.com/watch?v=FfVg8JAhZj0

Umarmung
Verlagspreis: 363 Euro
Galeriepreis: 363 Euro
Kaufen Drucken Details
Umarmung 2
Verlagspreis: 585 Euro
Galeriepreis: 585 Euro
Kaufen Drucken Details
Paprika
Verlagspreis: 139 Euro
Galeriepreis: 139 Euro
Kaufen Drucken Details
Provinzial Pulheim Bilder
Kaufen Drucken Details
Konetzki Provinzial pulheim
Kaufen Drucken Details
Pulheim Versicherung
Kaufen Drucken Details
Provinzial Köln
Kaufen Drucken Details
Provinzial Konetzki Pulheim
Kaufen Drucken Details
Peter Wever Hände und Flaschen Galerie Wehr
Kaufen Drucken Details